Kinder – HNO Arzt Berlin Charlottenburg | Dr. med. Ernst
631
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-631,page-child,parent-pageid-290,cookies-not-set,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
 

Ganzheitlich behandeln

Kinder

Viele Kleinkinder leiden durch eine vergrößerte Rachenmandel („Polypen“) unter starkem Schnarchen, einer Infektneigung und einer behinderten Nasenatmung.

Häufig verlegen die „Polypen“ die Belüftung zum Mittelohr und in Folge entstehen Ergüsse hinter dem Trommelfell, Mittelohrentzündungen und Hörminderungen.

Schulmedizinisch steht die operative Therapie im Vordergrund.

Unser alternativmedizinischer Ansatz zur Therapie dieses Krankheitsbildes bezieht die Suche nach Nahrungsmittelunverträglichkeiten, die Bioresonanztherapie und die homöopathische Therapie mit ein. Kann in zeitlich vertretbarem Rahmen keine Besserung erzielt werden, sollte eine schulmedizinische Therapie zur Vermeidung von länger anhaltenden Hörstörungen erfolgen.

Diagnostik

  • Neugeborenen Hörscreening
  • Hördiagnostik

Therapie

  • Begleitung schwerhöriger Kinder
  • Homöopathie
  • regulative Medizin